Archiv der Kategorie: Projekte

EarthLink-Projekte weltweit

Marrakesch: Lösungsansätze gegen den Klimawandel werden gesucht, dem Kohleausstieg wird keine Beachtung geschenkt

Demo gegen Braunkohle  Bild (Ausschnitt): ©  campact [CC BY-NC 2.0]  - flickr Noch bis Freitag findet die Klimakonferenz in Marrakesch in Marokko statt. Politiker und Wissenschaftler versuchen einen Weg zur Umsetzung der Klimaschutzziele des Pariser Abkommens zu finden. Diese müssen bis 2018 formuliert sein. Dabei liegt der Sieg Trumps schwer über den Debatten, da er sich strikt gegen Klimagipfel aussprach. Und ohne die USA wird das Ziel, die Erderwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen, schwierig werden. Die Einbringung Chinas ist deswegen äußerst wichtig, es zeigt sich aber bemüht, ab 2020 die Treibhausgas-Emission zu begrenzen. Allgemein ist der Wille durchaus vorhanden, allerdings stehen der Umsetzung viele Fragen im Weg. Wer macht was? Wer zahlt Geld für die Schäden des Klimawandels? Wer unterstützt die armen Länder, die unter den Folgen der Erderwärmung leiden?
Veröffentlicht unter laufende Projekte | Hinterlasse einen Kommentar

Gewonnen! Earthlink bekommt den ZeitzeicheN-Sonderpreis 2014!

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

In der Kategorie „Initiativen“ haben wir gestern Abend den Sonderpreis der Jury bei der ZeitzeicheN-Preisverleihung im alten Rathaussaal in München für unsere Kampagne „Aktiv gegen Kinderarbeit“ gewonnen! Der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis zeichnet in den Kategorien Initiativen, Kommunen, Unternehmen, Jugend, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Internationale Partnerschaften „herausragende Aktivitäten für die ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Büroalltag, laufende Projekte | Hinterlasse einen Kommentar

Das Awá Volk muss weiterhin um die Aufmerksamkeit der nationalen Regierungsbehörden kämpfen

  Bild (Ausschnitt): © n.v. - UNIPA

Seit drei Wochen kämpft das Awá Volk für seine Rechte, doch diese werden weiterhin von der Regierung ignoriert. Keine der eingeladenen Institutionen ist zu seiner Konferenz erschienen, was einmal mehr zeigt, dass den Behörden die Ernsthaftigkeit fehlt, um ihren Versprechungen nachzukommen.

Folgende Institutionen waren eingeladen: Ministerium für Technologie und Kommunikation, ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Menschenrechte, Projekte | Hinterlasse einen Kommentar

Earthlink ist nominiert für den deutschen lokalen Nachhaltigkeitspreis „ZeitzeicheN“

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Um nachhaltiges Engagement für eine lebenswerte Zukunft ins öffentliche Bewusststein zu rücken, wird am 23. Oktober in München schon zum achten Mal der deutsche lokale Nachhaltigkeitspreis „ZeitzeicheN“ verliehen. Ausgezeichnet werden herausragende Aktivitäten in den Kategorien Initiativen, Unternehmen, Kommunen, Jugend, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Internationale Partnerschaften. Wir freuen uns sehr, ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Büroalltag, Projekte | Hinterlasse einen Kommentar

Einzelheiten zum Streik des Awá Volkes

  Bild (Ausschnitt): © n.v. - UNIPA Bild

Nachdem im Artikel „Das Awà Volk erhebt seine Stimme“ auf die Hintergründe und Ursachen des Streiks eingegangen wurde, wird in diesem Beitrag der bisherige Verlauf des Protestes dargestellt.

Auf dem Weg von Pasto zu den Rathäusern in Tumaco und Barbacoas blockieren sie mit ihrem Streik die Straße und nur medizinische ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Menschenrechte, Projekte | Hinterlasse einen Kommentar

Das Awá Volk erhebt seine Stimme

  Bild (Ausschnitt): © n.v. - UNIPA Bild

„Unser Gebiet und unsere Leute fordern Gerechtigkeit und würdevolle Konditionen für das Leben“ heißt es von der UNIPA-Gemeinschaft (offizielle Organisation der Awá-Indianer). Nachdem weder auf Einladungen an die verschiedensten staatlichen Institutionen noch auf die Mitteilung vom 8. September 2014 der UNIPA-Gemeinschaft reagiert wurde, informiert das Awá Volk sowohl ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Menschenrechte, Projekte | 1 Kommentar

Zweite Ausstellung „Drogen Macht Welt Schmerz“

  Bild (Ausschnitt): © n.v. - Earthlink e.V.

Eine Förderzusage von Mission EineWelt der evangelischen Landeskirche in Bayern, trägt dazu bei, dass wir unsere Infokampagne „Drogen Macht Welt Schmerz“ ein weiteres Jahr fortführen und eine zweite Wanderausstellung erstellen können. Ein ganz herzliches Dankeschön!

Schwerpunkt der Ausstellung sind die entwicklungspolitischen Folgen von Drogenanbau, -handel und -konsum. Sie richtet sich ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Büroalltag, laufende Projekte, Projektmeldung | Hinterlasse einen Kommentar

earthlink mit „Drogen Macht Welt Schmerz“ bei der bayernweiten Messe Schule-EineWelt am 23. Juli 2014!

  Bild (Ausschnitt): © Bernhard Henselmann -

Diesen Mittwoch war die bundesweite Messe „Schule-EineWelt“ im Holbein Gymnasium in Augsburg. Alle Akteure des Globalen Lernens, Schüler und Lehrer waren herzlich eingeladen, hier ihre Ideen und eigenen Aktionen zu präsentieren. Und wir – earthlink – waren mit unserer Drogen-Kampagne mit dabei.

Mit Broschüren und der Ausstellung im Gepäck ging ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Büroalltag, laufende Projekte, Projektmeldung | Hinterlasse einen Kommentar

Welt & Wirtschaft – Die Zeitung über Verantwortung in Gesellschaft, Politik und Unternehmen – jetzt an Eurem Kiosk erhältlich!

  Bild (Ausschnitt): © earthlink e.V. - pdf-Datei

Unsere heutige Wirtschaft ist gewinnorientiert – Unternehmen und Banken setzen ihr Geld so ein, dass sie die größte Ausbeute aus ihren Geschäften erzielen können. Dabei passiert es nicht selten, dass sie von der Verletzung von Menschenrechten, Umweltzerstörung, Nahrungsmittelspekulationen, Korruption oder vom Handel mit völkerrechtswidrigen Waffen profitieren. Dementsprechend wird ein verantwortungsbewusstes ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter laufende Projekte, Projektmeldung | Hinterlasse einen Kommentar

Awá fällen vernichtendes Urteil über kolumbianische Regierung

 Kinder vom Volk der Awa-Indianer in Kolumbien | Bild (Ausschnitt): © Bernhard Henselmann - earthlink e.V.

Das „Minga Humanitaria por la Vida y la Dignidad del Pueblo Indígena Awá“ – eine Art Think-Tank, in dem engagierte Stammesmitglieder regelmäßig zusammenkommen, um gemeinsam über die Zukunft ihres Volkes zu beraten – neigt sich nach 44 Tagen nun allmählich wieder seinem Ende zu. Doch bereits jetzt konnte ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Projekte | Hinterlasse einen Kommentar