Schmutzige Profite – 2. Bericht von Facing Finance vorgestellt

Bild: © n.v. -

Anlässlich des morgigen Internationalen Tages der Menschenrechte stellte die NRO-Kampagne heute in Berlin ihren zweiten Bericht „“ über von multinationalen Unternehmen zu verantwortende Menschenrechtsverletzungen, Korruption, Ausbeutung und Umweltzerstörung vor.
Presseklärung und Bericht „Dirty profits 2“

Über Bernhard / earthlink

Gründungsmitglied und geschäftsführender Vorstand.
Geschäftsführung, Netzwerkarbeit, Koordination der Projekte und Kampagnen, technische Realisierung der Internet-Projekte,

Dieser Beitrag wurde unter Entwicklung, Menschenrechte, Projektmeldung, Umwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.